Archiv der Kategorie: essen

limonade

wir haben sommer, zumindest kalendarisch… und da braucht es was vernünftiges zu trinken. man kann sich dafür in die obhut des getränkehändlers des vertrauens geben oder auch ne dose am nächsten wasserhäuschen (woanders heißt das wohl kiosk) aufreißen… man kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter essen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

samstags-huhn

wir hatten huhn im haus, aus der wöchentlichen gemüsekiste waren noch möhren und kartoffeln über und der garten spendierte die erste zucchini. im ergebnis sah das dann so aus:   huhn ist ein gericht, für das ich eher selten auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter essen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

tarte tatin “surprise”

frei nach yotam ottolenghi, über den ich das erste mal bei anke gröner las und desssen kochbuch seitdem ein steter quell der anregung und freude ist. ankes seiten übrigens ebenso, wenn der geneigte leser sich dort vielleicht mal umschauen möchte… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter essen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

sonntagsbrot

herrliches rezept… man muss halt rechtzeitig anfangen: vom ersten zusammenrühren des vorteigs bis zum herausholen der baguettes aus dem ofen vergehen insgesamt ca. 55 stunden (beginn: donnerstagabend, ende sonntagvormittag). diese lange zeitspanne in verbindung mit der geringen menge hefe schlägt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter essen | Kommentare deaktiviert